Bisher veröffentlicht ...

Meine Leidenschaft gilt seit jeher dem Genre Fantasy. Neben meinem aktuellen Fantasyroman arbeite ich gerade an etwas ganz Neuem. Ich versuche mich an einem Roman für Kinder ab acht Jahren. Auch dieser wird natürlich fantastische Elemente enthalten. 

Bisher habe ich meine Bücher als Selfpublisherin veröffentlicht und damit einige gute Erfahrungen gemacht. Mit meinem neuen Roman würde ich gerne herausfinden, wie es ist, mit einem Verlag zusammenzuarbeiten.

"Seelenflackern"

Das Waisenkind Rukie wächst unter düsteren Umständen in einem Gefängnis auf. Sie will nur eines: Das Gefängnis hinter sich lassen und in der Königsgarde aufgenommen werden. Dort kämpfen nur die besten Krieger des Landes. Als dieses Ziel zum Greifen nah erscheint, zwingt gleich ihr erster Auftrag Rukie dazu, ihre Sicht auf König und Garde zu überdenken. Schließlich ist es ausgerechnet ein Schatten, eines der geflügelten mörderischen Wesen, der sie dazu bringt, ihre einstigen Loyalitäten zu vergessen und sich der aufkeimenden Rebellion gegen den König anzuschließen. Denn durch das Land geht ein Erdbeben: Ein Bastard erhebt Anspruch auf den Thron und Gerüchte gehen um, dass der vom Volk geliebte Kronprinz, der vor Jahren verschwand und totgeglaubt ist, noch lebt. Inmitten dieses Umbruchs kämpft Rukie auch mit einem eigenen Problem: Niemand darf von dem Erbe erfahren, das ihre Mutter ihr gab, bevor sie als Hexe verurteilt und hingerichtet wurde ...

Erschienen: Dezember 2017

Fantasy für Jugend und Erwachsene

Zum Buch ...

 

 

"Der Herr der Namen"

Der menschliche Thronfolger Henryk wird von einem feindlichen Feenvolk in die Sklaverei verschleppt. Eigentlich dazu verdammt, in Vergessenheit zu geraten, entdeckt der Heranwachsende die Geheimnisse der Magie. Schon bald nutzt er die neugewonnenen Fähigkeiten, um sich unter dem fremden Volk ein Netzwerk aus Gefälligkeiten und Informationen aufzubauen, denn Henryk will sich zurückholen, was ihm gehört. Als sich ein neuer Krieg zwischen Feen und Menschen anbahnt, sieht er seine Chance gekommen.

Erschienen: Oktober 2018

Fantasy für Jugend und Erwachsene

Zum Buch ...

 

 

"Die Hüter des Schicksals"

Goldblatt, ein junger Waldgeist, steht zwischen zwei Welten. Auf der einen Seite befindet sich ihr Volk, das sich seit Anbeginn der Zeit einer heiligen Aufgabe widmet: Verborgen in den Wäldern webt es an einem großen Teppich, der die Schicksale aller Lebewesen enthält. Auf der anderen Seite gibt es die Gebiete der Menschen mit all ihren Verlockungen. Doch die wichtigste Regel ihrer Art lautet, sich nicht in weltliche Belange einzumischen. Als Goldblatt dieses Gebot bricht, um einem Freund zu helfen, wird sie verstoßen.
Von nun an muss sie sich als Mensch getarnt in einer Welt zurechtfinden, die sie bisher nur von außen betrachtet hat. Hilfe bekommt sie von einer Gruppe von Monsterjägern, an deren Seite sie ein Land bereist, das von politischen Unruhen und einer mysteriösen Plage von Ungeheuern zerrüttet wird.
Doch die eigentliche Bedrohung bemerkt sie erst, als es schon fast zu spät ist: Die Schicksalsfäden beginnen zu verschwinden. Abgeschnitten von ihrem Volk, liegt es nun an Goldblatt, das Schicksal zu retten.

Erschienen: Oktober 2020

Fantasy für Jugend und Erwachsene

Zum Buch ...
 

"Seelenflackern" - Hörbuch - Edition

Gesprochen von Birgit Arnold

Ungekürzte Ausgabe

Yellow King Production

Zum Hörbuch ...

 

In Arbeit ...

Zurzeit bin ich mit zwei Projekten gleichzeitig beschäftigt. 

Das eine wird wieder ein High-Fantasy-Roman. In diesem wird ein Dämon die Hauptrolle übernehmen. Es geht um Verfolgung, Fanatismus, Freundschaft und einen Kampf um den Thron.  Von meinen Geschichten gehört diese jetzt schon zu meinen Lieblingen.

Für diesen Roman werden noch Testleser gesucht. Interessierte können mich gerne kontaktieren.

Das zweite Projekt ist etwas ganz anderes. Ich schreibe parallel einen Roman für Kinder ab acht Jahren. Darin müssen sich drei Geschwister gegen einen Hexer behaupten, der ihnen die Magie stehlen will. Die Arbeit an dem Kinderroman stellt mich vor neue Herausforderungen und ist deshalb umso spannender.